Hochleistungs-Aufschnittmaschine mit Wiegelinie
Weber
CCS 903 MCS
 
Artikel-Nr. 903669
Computerslicer CCS 903

Touch Steuerung (C 400)
Elau Antriebe

Hochleistungs-Aufschnittschneidemaschine und Portioniermaschine mit
kompletter Wiegelinie für gleichgewichtige Portionen und mit automatischem
Einleger.

Hochleistungsmaschine zum Schneiden von Fleisch-, Wurst- und Käseprodukten
in Scheiben mit einstellbarer Stärke von 0,1 bis 50 mm.

Schneidschacht in der Breite stufenlos einstellbar bis 440 mm,
(abhängig von der Maschinenausstattung).

Maschinensteuerung mit benutzerfreundlicher Bedienoberfläche.

Maschine komplett in massiver Edelstahlbauweise.


Produktzuführung 900 B 10.20.10.010
Zuführeinheit für Produktlänge bis 1.200 mm.
Produktunterstützungsband. Das Unterstützungsband fährt nach dem Beladen
nach vorne bis zur Schneidkante. Nach Ende eines jeden Schneidvorgangs wird
das Unterstützungsband pneumatisch zurückgezogen und gibt so eine Öffnung für
den Endstückauswurf frei. Der Bandgurt läuft synchron mit dem Produkthalter
und wird von diesem angetrieben. Unterstützungsband und Bandgurt lassen sich
von der Maschine abnehmen.

Ausführung geschliffen und poliert
ohne seitliche Andrückvorrichtung

Durchlasshöhe einstellbar von 125 - 180 mm


Portioniereinheit 900 C 15.10.10.000
Die Portioniereinheit besteht im Wesentlichen aus einem Portionierband und
einem Steuerband. Das Portionierband nimmt die vom Slicer geschnittenen
Scheiben auf, erstellt daraus Portionen und übergibt diese an das Steuerband
zum Weitertransport an nachgeordnete Einheiten. Diese Grundfunktion kann mit
jeder CCU Variante realisiert werden. Die Portioniereinheit ist auslaufseitig
am Slicer befestigt. Sie ist horizontal, vertikal und in der Neigung
stufenlos einstellbar. Zum Reinigen können die Transportmittel
und Rollen leicht abgenommen werden.

Standard-CCU mit Portionier- und Steuerband sowie mit:

Stapel-CCU
zum Erstellen von Stapeln mit einer maximalen Höhe von 80 mm. Die Stapel-CCU
besteht im wesentlichen aus einem absenkbaren Portionierband und einem
Steuerband. Die vom Slicer geschnittenen Scheiben werden vom Portionierband
aufgenommen. Dieses wird während des Schneidvorgangs um die Stärke der
jeweils geschnittenen Scheibe abgesenkt, um stets die gleiche Fallhöhe für
die einzelnen Scheiben zu erreichen. Die Stapel werden vom
Portionierband auf das Steuerband übergeben, zum Weitertransport an
nachgeordnete Einheiten.

Portionskomplettierung
Die Portionskomplettierung ist eine Funktion, bei der am Ende eines
Schneidvorgangs in der Scheibenanzahl unvollständig entstehende Portionen vom
Portionierband auf das Steuerband transportiert werden. Diese Portion wird
nach Beginn des nächsten Schneidvorgangs wieder auf das Portionierband zurück
transportiert, um die fehlenden Scheiben zu ergänzen. Danach wird die Portion
wieder auf das Steuerband zur Weitergabe an nachgeschaltete Einheiten
gegeben.

Portionierbandlänge ca. 150 mm
Steuerbandlänge ca. 425 mm
Portionierband mit Flachriemen,
Steuerband mit Rundriemen.

Schneidkante 900 D 20.10.00.000
Schneidkantenträger mit externer Schneidspalteinstellung.
Mit diesem System ist es möglich, den Schneidspalt der Maschine
von der Bedienerseite des Maschinenständers aus stufenlos
einzustellen. Die Durchlaßhöhe ist in Stufen einstellbar.
Schneidkante horizontal, gerade.

Schneidkante als zusätzliches Zubehör SKE
Formschalen 3-fach, halbrund
für Kaliber 130 mm

Messerkopf 900 E 15.00.00.000
Leerschnitt-Sichelmesserkopf WSK 3
Mit automatischer Schneidspaltpositionierung sowie Antrieb zur
Leerschnittunterstützung für Drehzahlen von 200 bis 1500 Umdrehungen/min.
Die automatische Schneidspaltpositionierung gewährleistet konstant gute
Schneidergebnisse. Durch die zusätzliche Leerschnittunterstützung wird die
produktabhängige Tendenz zur Schnipselbildung weitestgehend verhindert und
die Parallelität der ersten und letzten Scheibe einer Portion
sichergestellt.

Produktführung von oben 900 F 10.30.00.000
Antriebssystem für Produktführung oben, befestigt am Schneidkopfgehäuse.
Das System dient der Aufnahme und dem Antrieb von Produktführungseinheiten.
Außerdem können an dem System pneumatische Niederhalter befestigt werden.
Empfohlen für Produktlängen bis 1.200 mm.

Die Produktführungseinheit ist ein angetriebenes Band, welches von oben
pneumatisch auf das Produkt gedrückt wird und den Transport und das Anhalten
bei Leerschnitten unterstützt.
Mit drei Produktführungseinheiten.

Produktanfangssensor PAS
Lichtschranke zur sicheren Erkennung des Produktanfangs,
eingebaut in die Produktzuführebene.

Beladung 900 G 20.00.00.000
Hebeschwinge zum Anheben der Produkte aus der Horizontalen in die
Zuführungsebene. Ausführung mit Querrollen.
Für Produktbreite von max. ca. 420 mm
MIT automatischer Beladung.

Durchlauf-Kontrollwaage 300 I 20.10.00.300
Digitales Wägesystem. Die Waage wiegt die Portionen mit einer
Transportgeschwindigkeit von bis zu 1.300 mm/s.
Die Waage muss zum Reinigen nicht demontiert werden.
Waage komplett in Edelstahlbauweise.

Solowaage bestehend aus:
1x Wägetisch ca. 485 mm lang, Wägetischbreite ca. 450 mm
Durchsatz: max. 100 Wägungen/min (portionsabhängig)
Max. Portionsgewicht: 3.000 g, Auflösung 0,2 g
Wägetisch mit Rundriemen.


Wippe
(integriert in Speed-Loader)
Dreistellungswippe
Monowippe
Wippenlänge 450 mm
Ausführung mit Rundriemen

Speed-Loader 903 CCA 10.30.20.500
Automatischer Hochleistungseinleger, der die Formatsätze für die
Verpackungsmaschine erstellt und die Portionen in die Verpackungsmaschine
einlegt. Auslegergehäuse in Liftausführung (kippbar). Alle Bänder werden von
drehzahlgeführten Servomotoren angetrieben. Die Positionierung des
Linienverteilers erfolgt durch eine servoangetriebene Kugelrollspindel. Die
Transportmittel sind zum Reinigen leicht abnehmbar. Die Lichtschranken sind
stoßgesichert. Der Speed Loader hat eine eigene Steuerung, die an die
Maschinensteuerung gekoppelt ist. Slicer und Einleger werden gemeinsam von
einer Stelle aus bedient.
Max. Durchmesser Unterfolienrolle der Verpackungsmaschine 800 mm.

Bei einigen Anwendungen kann der Speed Loader CCA nur als automatische
Einlegehilfe verwendet werden, welche manuelle Einlege-Korrektur erfordert.

Gruppierband, 3-spurig

Linienverteilung 2-spurig, mit getrennten Antrieben
Linienverteilung 1 auf X
Linienverteilung 2 auf X

Mit 4 Pufferbänder,
Pufferbandlänge ca. 500 mm.

Einlegeband
Nutzbreite ca. 390 mm,
Bandlänge ca. 1.200 mm.

OHNE Aussortierband oben


Portions-Gewichts-Anzeige 903 PCS 20.20.20.000
Anzeigefelder im Bereich über der Einlegestrecke der Verpackungsmaschine zum
Anzeigen fehlgewichtiger Portionen. Die Anzeigen sind optisch den
tiefgezogenen Mulden in der Verpackungsmaschine zugeordnet und geben dem
Bediener Informationen zum Korrigieren von Fehlgewichten. Die Informationen
sind Differenzwerte zwischen Ist- und Sollgewicht in Gramm oder als
Scheibenanzahl.

PCS-System auf Fahrgestell.
2 Formatsätze
Anzeige in halben Scheiben


Standfußerhöhung 903 SFE 30.00.00.000
Für die Ausführung MCS.


1 Stück Weber Sichelmesser WSM 00.10.10.410
Ausführung ohne Verzahnung
beschichtet, ohne beschichteter Messerspitze
Abstand Rotormitte zur Messerspitze 410 mm


1 Stück Weber Messerschutz für Weber Sichelmesser
Messerschutz für Sichelmesser mit Abstand 410 mm


3 Stück Automatische Rundumgreifer für Kaliberware ARK 12.00.10.000
für Produktkaliber von 116 bis 125 mm
für Fleisch- und Wurstprodukte


- gebrauchte Schneidelinie, komplett fachüberholt


Hinweis:
Produkthalter, Niederhalter und Sichelmesser werden nach Einfahren der
Maschine auf die individuellen Produkte des Kunden abgestimmt und können
daher erst bei Auslieferung festgelegt und berechnet werden. Automatische
Produkthalter mit Reihengreifern in Verbindung mit Formschalen müssen
anwendungstechnisch geprüft werden!

Maschine 3 von 35  
 

© 2018 GPS Reisacher GmbH & Co KG | Impressum | Datenschutz | Google Analytics | Disclaimer | Drucken | Login

pmCMS by pfeifer marketing