Käseschneidemaschine
HAJEK
ES 1100
 
Artikel-Nr. 903585

Ausgangsprodukte:
Emmentalerlaib: max. Ø 950 mm, Höhe max. 285 mm

Oberfläche: kein Wachs, keine Etiketten

Endprodukte:
Emmentaler: Segmente Teilung 2, 4, 8 und 16

Schneidarten:

1) Segmente:
Über den manuellen Drehtisch (Teilung 16) lassen sich folgende
Segmentteilungen bei Laibkäse verwirklichen:
halb, viertel, achtel, sechzehntel

2) Käsestangen
Durch den Verfahrtisch können Käsestangen geschnitten
werden. Die gewünschten Stangenbreiten werden mittels Teilungsleiste
eingestellt.

Achtung:
Für das Schneiden von unterschiedlichen Stangenbreiten werden
unterschiedliche Teilungsleisten benötigt.
Umrüstdauer: ca. 5 Minuten

Arbeitsablauf Segmentschneidung:
Der Käselaib wird manuell zentriert auf den Drehtisch gelegt. Danach wird
der Drehtisch manuell in Mittelstellung unter das Schneidemesser verfahren
und fixiert. Durch das Betätigen der pneumatischen Zweihandsteuerung
fährt das Messer nach unten und mit Betätigung eines Drucktasters wieder
selbständig in die Ausgangsstellung zurück. Die gewünschte Teilung wird
manuell nach jedem Schnitt mittels Teilungsring eingestellt, indem der
Drehtisch entsprechend manuell gedreht und fixiert wird. Nach Beendigung
der Segmentteilung wird das Schneidgut entnommen.

Arbeitsablauf Stangen schneiden:
Der Käselaib wird manuell auf den Schneidetisch gelegt, der in der
Endstellung steht. Der Laib wird gegen einen Endanschlag geschoben. Dann
wird der Tisch manuell auf die erste Schneideposition (durch Teilungsleiste
vorgegeben) verfahren und fixiert. Durch das Betätigen der pneumatischen
Zweihandsteuerung fährt das Messer nach unten und mit Betätigung eines
Drucktasters wieder selbständig in die Ausgangsstellung zurück. Die nächste
Schneideposition bzw. gewünschte Stangenbreite wird manuell nach jedem
Schnitt durch Verschieben um den richtigen Teilungsabstand auf die nächste
Teilungs- bzw. Schnittposition eingestellt und fixiert. Zu beachten ist, dass
sich auf Grund unterschiedlicher Laib- oder Blockabmessungen unterschiedliche
erste Stangen ergeben. Nach Beendigung des Schneidevorganges wird das
Schneidgut entnommen.

Maschinenmaße:
Länge: 1.980 mm
Breite: 1.400 mm
Höhe: 2.300 mm
Arbeitshöhe: 850 mm

Technische Daten:
(technische Änderungen vorbehalten)

- Produktniederhalter
- Schutztüren aus Edelstahl-Formrohr Werkstoff mit Acrylglas
- pneumatischer Doppellaufzylinder

- Maschinengestell aus Edelstahl
- Druckluftwartungseinheit mit Manometer
- horizontal verfahrbarer Drehtisch mit Gummischneidunterlage

- Teilungsring für Drehtisch (schneiden von max. 16 Segmenten)
- auswechselbare Teilungsleiste für den Verfahrtisch
- Keine Wartung, abgesehen von der täglichen Reinigung nach Benutzung.

- fabrikneu

Maschine 3 von 7  
 

© 2018 GPS Reisacher GmbH & Co KG | Impressum | Datenschutz | Google Analytics | Disclaimer | Drucken | Login

pmCMS by pfeifer marketing